Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
StartseiteShopifaa Betriebspraxis & Arbeitsforschung

Betriebspraxis & Arbeitsforschung

» Mediadaten

 

Herausgeber:
Institut für angewandte Arbeitswissenschaft, Uerdinger Straße 56, 40474 Düsseldorf

Abonnement der Zeitschrift Betriebspraxis & Arbeitsforschung

Abonnement für drei Ausgaben jährlich

• Die Zeitschrift "Betriebspraxis & Arbeitsforschung – Zeitschrift für angewandte Arbeitswissenschaft“, befasst sich mit aktuellen Themen der Arbeitswissenschaft und Betriebsorganisation und wird von Fach- und Führungskräften aus Unternehmen, Verbänden und Institutionen gelesen.

 

Preis: 22,40 €/Jahr

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zeitschrift für angewandte Arbeitswissenschaft

Ausgabe 230

Lesen Sie in dieser Ausgabe: 

  • Dokumentation: Forum Arbeiten 4.0 von M+E Mitte 
  • Arbeitszeit und Vergütung: Gefährdungsbeurteilung Arbeitszeit 
  • Unternehmensexzellenz: 5S und KPV bei der PUK Group
  • Digitalisierung: duale Ausbildung 4.0 bei STILL
  • ifaa-Projekte: Prävention 4.0, Diversity-Check 
  • Demografie: Tools zur Altersstrukturanalyse 
  • Normung: Arbeitssysteme mit der DIN EN ISO 6385:2016 gestalten 
  • Führung: Werte und Kultur als Faktoren für den Unternehmenserfolg

 

Preis: 9,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zeitschrift für angewandte Arbeitswissenschaft

Ausgabe 229

Lesen Sie in dieser Ausgabe: 

  • Digitalisierung: Positionen der Arbeitgeberverbände
  • Führung: die Erfolgsfaktoren Vision und Mission
  • Benchmarking 1: Werkzeug für die Vergütungsgestaltung
  • Benchmarking 2: japanische Erfolgskonzepte in der Führung
  • Potenzialanalyse: Einstieg in die Prozessoptimierung
  • ifaa-Projekte: TransWork, Prävention 4.0, STÄRKE – Aktuelles zum Sachstand
  • Recht 1: Auswirkungen der Novellierung der Arbeitsstättenverordnung in der Praxis
  • Recht 2: Kurzanalyse zum Entgelttransparenzgesetz

 

Preis: 9,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zeitschrift für angewandte Arbeitswissenschaft

Ausgabe 228

Lesen Sie in dieser Ausgabe: 

  • Dokumentation: Zukunftskongress "Arbeit 4.0 - Chance für den Standort?"
  • Erfolgsmodell: lebensphasenorientierte Arbeitszeitinstrumente bei BMW
  • Chancen: Mobiles Arbeiten für Betriebe und Beschäftigte
  • Leistungskultur: das STEP-Vergütungssystem bei der Hengst SE & Co. KG
  • Durchblick: neuer Katalog für Industrie 4.0-Lösungen
  • Qualifizierung: was KMU für die Kompetenzentwicklung un- und angelernter Mitarbeiter tun
  • Wissensmanagement: wie Betriebe hier strategisch vorgehen
  • ifaa-Projekte: STÄRKE - Wege zu mehr Resilienz; Prävention 4.0

 

Preis: 9,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zeitschrift für angewandte Arbeitswissenschaft

Ausgabe 227

Lesen Sie in dieser Ausgabe: 

  • Handy & Co.: Chancen und Risiken der arbeitsbezogenen Erreichbarkeit
  • Betriebsbeispiel 1: Altersgerechte Nachtschichtreduktion
  • Betriebsbeispiel 2: Optimierung durch 5S-Methodik 
  • KVP und GPS: Welche Führungsspanne ist optimal
  • Diversity Management: Chancen für Unternehmen und Beschäftigte
  • ifaa-Projekt 1: Prävention 4.0
  • ifaa-Projekt 2: Resilienz für KMU
  • Arbeits- und Leistungsfähigkeit: Mitarbeiter richtig motivieren
  • Arbeitsrecht 4.0: Was die Digitalisierung rechtlich bringt

 

Preis: 9,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zeitschrift für angewandte Arbeitswissenschaft

Ausgabe 226

Lesen Sie in dieser Ausgabe: 

  • Den Wandel gestalten! Lutz Stratmann, Demografie-Agentur Niedersachsen
  • Kreativitätstechnik: Im Kopfstand Probleme lösen
  • Entgelt-Statistik: Wie M+E-Verbände in Zeiten des Wandels wichtige Leitplanken schaffen
  • Ganzheitliche Produktionssysteme: Warum GPS im Angestelltenbereich hakt
  • Das REFA-Haus: Wie erfolgreiche Unternehmen ihr Arbeit organisieren
  • Best-Practices: Was exzellente Betriebe gut machen - die ifaa-Benchmarkreise
  • Lebenslanges Lernen: Wie Unternehmen Bedingungen dafür schaffen

 

Preis: 9,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zeitschrift für angewandte Arbeitswissenschaft

Ausgabe 225

Lesen Sie in dieser Ausgabe: 

  •  Interview: METALL-NRW-Präsident Arndt G. Kirchhoff über die Chancen von Industrie 4.0
  •  Kreativitätstechnik: die „Walt-Disney-Methode“
  • Führung: Entgeltsysteme im Vergleich
  • Studie: Was Entscheider in den Betrieben über Industrie 4.0 wissen sollten
  • Arbeits- und Leistungsfähigkeit: Wie sich Betriebe auf alternde Belegschaften einstellen sollten
  • Gehirn-Doping: Leistungssteigerung durch Neuro-Enhancement

 

Preis: 9,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zeitschrift für angewandte Arbeitswissenschaft

Ausgabe 224

Lesen Sie in dieser Ausgabe: 

  • Interview mit Werner Simon, PFALZMETALL: Industrie 4.0 – schon angekommen?
  • Die künftige Rolle der Arbeitswissenschaft aus Arbeitgebersicht
  • Ergonomische Maschinenbedienung im 4.0-Zeitalter
  • Das Blean-System des Maschinenbauers Bomag AG
  • Unternehmensexzellenz: Auswirkungen der Digitalisierung in der Automobilindustrie
  • Unternehmensreport: Psychische Belastungen auf die Spur kommen und Prozesse optimieren
  • GDA-ORGAcheck: Wie sich methodischer Arbeitsschutz auszahlt

 

Preis: 9,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zeitschrift für angewandte Arbeitswissenschaft

Ausgabe 223

Lesen Sie in dieser Ausgabe: 

  • Interview mit Bundeswirtschaftsminister Sigmar
    Gabriel zum Thema: Deutschland 2015, Deutschland 2020 – wo
    wachsen wir hin
  • KVP-Förderung mit Herz und Verstand Produktionsarbeit und Führung in der Industrie 4.0
  • Business Process Management: Digitalisierte Prozessoptimierung in der Arbeitswelt der Zukunft
  • MTM-UAS: Analysetool zur Ermittlung von Verschwendung 
  • Flexomation: Optimale Investitionsentscheidungen in Bezug auf Stückkosten und Flexibilität
  • Sichere Organisation der Medienleitungen auf dem Werksgelände 
  • Employer Branding: gezielt Mitarbeiter gewinnen und binden

 

Preis: 9,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zeitschrift für angewandte Arbeitswissenschaft

Ausgabe 222

Preis: 9,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zeitschrift für angewandte Arbeitswissenschaft

Ausgabe 221

Preis: 9,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Kontakt

Joh. Heider Verlag GmbH
Paffrather Straße 102-116
51465 Bergisch Gladbach

Tel.: +49 (2202) 9540-0
Fax: +49 (2202) 21531